Kunde
Pointinger Immo GmbH

Leistungen
Konzept, Storyboard,
Video Production

Mit dem MFW 3, geplant als Reihenhäuser mit Plusenergie in ökologischer Massivholzbauweise, setzt Pointinger komplett neue Maßstäbe.

Das Besondere: Als Plusenergiehaus produziert jede Einheit – vorbehaltlich des Nutzerverhaltes – mehr Energie pro Jahr, als sie verbraucht. Ein optimierter Energiehaushalt und eine Photovoltaikanlage sorgen für eine positive Energiebilanz. Das schont die Umwelt und spart zugleich jährlich Stromkosten.

Das Projekt wurde klimaaktiv geplant und erzielte mit 907 von 1.000 möglichen Punkte eine GOLD-Auszeichnung.

Anforderungen & Konzeption

Zunächst hatten wir das Projekt MFW 3 in all seinen Details und Besonderheiten in einem 28-seitigen Verkaufsfolder aufbereitet. Nun galt es, die Inhalte in das Format des Bewegtbilds zu bringen. Und hier lag die Herausforderung: Mit dem vorhandenen Material hätten wir locker ein 10 Minuten langes Erklärvideo gestalten können. Der Anspruch war allerdings ein komplett anderer. Das Projekt kurz und knackig vorzustellen, maximale Aufmerksamkeit und Interesse bei den verschiedenen Zielgruppen zu wecken.

Daher galt es das Wesentliche vom Wichtigen zu trennen (siehe Markenstrategie) und die Texte auf ihre Hauptaussagen zu reduzieren. Und diese mit Bild und Videomaterial passend zum gesamten Design zu visualisieren.

Das Format

Nach der Entwicklung des Konzepts war die Wahl des Formats ein zentraler Schritt, bevor wir mit der Videoproduktion starten konnten. Für das MFW 3 entschieden wir uns für ein quadratisches 1×1 Format. Der Hauptgrund: Das Video sollte vor allem auch in den sozialen Medien ausgespielt werden. Stichwort: Mobile Nutzung! 

Modularität

Ein weiterer wichtiger Punkt war der modulare Aufbau des Videos. Dadurch konnten  einzelne Abschnitte (Bausteine) als Kurzvideo ausgespielt werden oder auch die Abfolge der Sequenzen angepasst werden. Das ermöglicht es uns, die Inhalte bzw. deren Gewichtung jeweils perfekt auf die Zielgruppe abzustimmen.

Gespannt auf das Endergebnis? Hier geht’s direkt zum Projektvideo zum MFW 3!

Wollen auch Sie mit Bewegtbildern durchstarten? Starten wir einen kreativen Dialog!